Der Weihnachtosaurus - Tom Fletcher

Januar 16, 2018

Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zu einer neuen Rezension von mir. Heute geht es um das Weihnachtsbuch "Der Weihnachtosaurus" von Tom Fletcher. Da ich immer erst kurz vor Weihnachten beginne Weihnachtsbücher zu lesen, habe ich dieses Buch erst im Januar beendet. Außerdem wurde mir das Buch freundlicherweise vom cbj Verlag als Rezensionsexemplar zugesendet. Vielen Dank dafür an den Verlag und das Bloggerportal, ich habe mich sehr gefreut !

Da ich das Buch als Rezensionsexemplar vom Cbj Verlag zur Verfügung gestellt bekommen habe und den Verlag markiere, kennzeichne ich diesen Posts gemäß nach 2 Nr. 5 TMG als Werbung !


Illustrationen von: Shane Devries 
ISBN:
978-3-570-16499-0
Format: Hardcover
Verlag: Cbj Verlag
Seitenanzahl:  Seiten
Preis: 14,99 €


»Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen echten Dinosaurier ...«

Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namens William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann ab: Er wünscht sich einen echten Dinosaurier. Als William und der Weihnachtosaurus einander in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben die beiden nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, den Wünschen seines Herzens zu folgen.

Mit über 100 wunderschönen Schwarz-Weiß-Illustrationen.


Wenn man in den Wochen vor Weihnachten auf Instagram aktiv war, ist man als Buchblogger nicht um Bilder vom Cover des Buches herumgekommen. Ich muss sagen, dass dieses Buch aber wirklich jeden Hype wert ist. Das liegt nicht nur an der niedlichen Idee einen Dinosaurier, den man wohl nie in einer Weihnachtsgeschichte erwarten würde, zu einem der Protagonisten zu machen, sondern auch an den wunderschönen Illustrationen, die dieses Buch zu etwas ganz Besonderem machen. Man merkt, dass sowohl der Autor, als auch der Illustrator sehr viel Zeit und Herzblut in die Erarbeitung dieses Buches gesteckt haben.
Direkt zu Beginn der Geschichte lernen wir den menschlichen Protagonisten William Trudel kennen, der besessen von Dinosauriern ist und sich somit auch zu Weihnachten einen wünscht. Durch mehrere Zufälle treffen der Weihnachtosaurus und William tatsächlich aufeinander und erleben ein Abenteuer der Extraklasse. 
Was mir wirklich sehr gut an diesem Buch gefallen hat, ist, dass es sich nicht um die typische Weihnachtsgeschichte handelt, sondern sich, sowohl durch die Charaktere, als auch durch den Handlungsstrang, deutlich von so einer typischen Geschichte abhebt. Somit gibt es erfrischende Charaktere, die entweder liebenswert, skurril oder witzig angehaucht sind. Generell kann man durch dieses Buch nicht nur etwas lernen, sondern hat auch viel Spaß beim lesen, da die Geschichte mit viel Witz und Charme erzählt wird. 
Zusammenfassend kann ich jedem nur ans Herz legen dieses Buch zu lesen. Obwohl die Altersempfehlung acht Jahre beträgt, finde ich, dass jede Altersklasse dieses Buch lesen kann, weil es eine besondere Weihnachtsgeschichte mit liebevollen Charakteren erzählt. Außerdem sind die Illustrationen in diesem Buch wunderschön, sodass die Fantasie des Lesers umso mehr angeregt wird und das Lesen sehr viel mehr Spaß macht. Da ich absolut überzeugt von diesem Buch bin, vergebe ich fünf von fünf Herzen. 
 

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich über Eure Kommentare !